Ein Blick - in die zweite Fläche von einer Agentur für Lizenzmarketing

Der Kundenwunsch für dieses Projekt

 

"Wir haben Glück gehabt - mit dem Poolhaus - einem Bürohaus direkt am Außenschwimmbad. Trotzdem wollen wir hier arbeiten und nicht ins Schwimmen kommen.  Abstand zueinander, flexibel nutzbare Schreibtische, dazu Stauraum um persönliche Dinge wegzuräumen und gegebenenfalls an einem anderen Tag an einem anderen Schreibtisch zu nutzen und Schallschutz - denn wir hier sind alle im Team recht turbulent. Hat alles geklappt!"

 

Ergebnis

Hier sind Gäste und Kolleg:innen immer herzlich willkommen ...

und auch sofort im Herzstück.

Flexibel und sicher arbeiten

Konzentriert meeten- egal ob face to face oder in einer Videokonferenz

Ordnung im Kopf - Ordnung im Büro

Fakten

 

Fläche: 140 qm

Aufteilung: 2 Büros mit jeweils 4 Arbeitsplätzen und einzelnen Arbeistzonen, Küche, Konferenzraum, 2 WCs und ein Lager.

Besonderheit: Der Eingang und die Küche bilden auch hier den Mittelpunkt der Agentur. Hier wird zusammen gekocht, gegessen und gemeetet - wenn es Corona erlaubt.

Zeitrahmen: 1,5 Monate

Möblierungsbudget: Circa 40.000 Euro

 

Ausstattung

 

Höhenverstellbare Schreibtische, Stühle, raumteilende schallbindenende Schränke,  Konferenztisch, Konferenzstühle, Tageslicht-Arbeitsplatzlampen, Lampen, Teppiche, Papierkörbe, Geschirr, Gläser, Karaffen, Küchenausstattung sowie Beschriftung der Parkplätze, Visitenkarten, Geschäftspapiere, Aufkleber etc.

 

Rückblick - Ausgangsbasis

Ruhe finden in einem großen unruhig / unsortierten Raum ist etwas schwieriger.

Für konzentriertes Arbeiten aber ist ruhe finden unbedingt erforderlich.

In einem Raum mit mehreren Personen ist Rücksicht auf jeden Fall ein Thema - aber auch die Gestaltung kann einiges dazu beitragen die Ruhe zum gewünschten, konzertierten Arbeiten zu schaffen.